Webseite Gestaltung – Video: Diese 3 Fehler solltest Du als Anfänger*in vermeiden

Wenn Du gerade damit anfängst, Dich damit zu beschäftigen, Dich und Dein Angebot auf einer eigenen Webseite zu zeigen, dann gibt es ein paar Stolperfallen, in die Du bei der Gestaltung leicht hineingeraten kannst. Das kann dazu führen, dass Du an den falschen Stellen unnötig viel Energie aufwendest – oder, dass es Dir die Freude nimmt. Beides Energiefresser, die niemand brauchen kann.

Diese Anfängerfehler sind jedoch zum Glück genauso leicht zu vermeiden, wenn Du Dir darüber bewusst bist, worin sie bestehen. Und worum es eigentlich geht. Darüber spreche ich in diesem Video.

Website Gestaltung Anfänger Fehler

Fehler Nr. 1
Überbewertung der Gestaltung der Webseite

Ein zu hoher Anspruch an die Professionalität der Gestaltung der Webseite. Ich spreche im Video darüber, welche Vorstellung Menschen zu diesem Fehler verleitet und was stattdessen funktioniert.

Website Gestaltung Anfänger Fehler

Fehler Nr. 2
Grundsätzliche Ablehnung von Kommunikation im virtuellen Raum

Auch für diese Haltung gibt es eine Erklärung. Dennoch entgeht Menschen, die sich von ihr leiten lassen eine wichtige Chance, sich Kommunikation zu erleichtern.

Website Gestaltung Anfänger Fehler

Fehler Nr. 3
Fehleinschätzung, worum es bei der Gestaltung einer Webseite eigentlich geht

Dieser Fehler ist das, was Fehler Nummer Eins und Fehler Nummer Zwei gemeinsam haben: ein grundsätzliches Missverständnis darüber, was eine Webseite ist und wie man sie wirklich sinnvoll nutzt.

Die Lösung
Lebendige Kommunikation ist der Fokus

Sieh die Gestaltung Deiner Webseite nicht als Ziel. Mach als Anfänger*in kein riesiges Projekt daraus. Mach Dir bewusst, dass Deine Website vielmehr Dein persönlicher Kommunikationskanal ist, auf dem Du die Menschen erreichen kannst, für die Du mit Deinem Angebot/Deiner Botschaft einen Schlüssel hast.

*************************************

WEBSEITE UND DANN? SCHLÜSSEL ZUR SICHTBARKEIT

Online-Kurs

Website Gestaltung Anfänger online Kurs

Wo fange ich an? Wie komme ich in die Umsetzung? Woher weiß ich, dass ich den Fokus auf die richtigen Dinge lege?​

Was ist der Schlüssel, um langfristig mit meinem Angebot sichtbar und erfolgreich zu sein – ohne mich dabei finanziell und emotional auszubrennen?​

Muss ich zusätzlich zu meiner Webseite auch noch andere Kanäle bedienen?​

Ich finde verkaufen unangenehm – wie mache ich ein Angebot, ohne Menschen etwas aufdrängen zu müssen oder mich unwohl zu fühlen?​

Ich zeige mich doch – warum sieht mich denn niemand?​

Wie kann ich auf natürliche Weise mehr Menschen erreichen, ohne Geld für Werbung auszugeben?​

Wenn Dich diese Fragen beschäftigen, dann schau doch mal, ob mein Kurs Webseite und dann? – Schlüssel zur Sichtbarkeit für Dich interessant ist. Dort geht es nämlich genau um diese Fragen und vor allem die Antworten darauf.

Nähere Info dazu findest Du hier.

Spread the love

Kommentar verfassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

%d Bloggern gefällt das: