Sarine Turhede

Schöne Dinge – Fehlkauf oder Investition?

Was hast du dir Schönes für deine Wohnung gekauft und sobald es in deinen eigenen vier Wänden stand, war es irgendwie nicht mehr so schön?

Und was hast du dir für deine Wohnung gekauft und es war hinterher noch viel besser, als du geahnt hättest?

Ja, manchmal könnte man wirklich den Eindruck bekommen, es sei total beliebig, welche Käufe sich als teure Fehlkäufe erweisen – und welche richtig gute Treffer sind.

Tatsächlich ist es gar nicht beliebig, welche Einrichtungsgegenstände uns glücklich machen. Und ja, ich behaupte ganz bewusst, dass uns D I N G E glücklich machen. Und das auch noch als spirituelle Beraterin.

Es gibt ganz einfache Prinzipien, die immer wirken. Wenn wir sie befolgen, können wir schon vor einem Kauf wissen, ob ein Möbelstück, Accessoire, Gebrauchsgegenstand oder auch eine Wohnung/ein Haus zu uns passen, uns sogar richtig gut tun – oder eben nicht.

Wenn du es dir gerne schön machst, gerne schöne Dinge um dich hast und nicht darauf verzichten möchtest, aber endlich herausfinden möchtest, wie du diese nervigen Fehlkäufe vermeidest, dann unterstütze ich Dich gerne.

Hier kannst Du eine Erstberatung buchen.

Bist Du Dir noch nicht ganz sicher, was jetzt der nächste Schritt für Dich ist, kannst Du mir hier eine Anfrage für ein kurzes Klärungsgespräch schicken.

Spread the love

Kommentar verfassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

%d Bloggern gefällt das: